Case Curvy is sexy
www.curvy-is-sexy.com
Ein bisschen rund? Na und! „Curvy is sexy.“ Der Name dieser spannenden Tradeshow im Rahmen der Berliner Fashion Week bringt es auf den Punkt: Mode und angesagte Styles für Frauen jenseits Konfektionsgröße 38 sind die beste Verpackung für attraktive Kurven. Davon können sich auf der
Tradeshow vor allem Einkäufer und Fachhändler überzeugen. Wir freuen uns, dass wir dem Projekt dann auch ein schickes Outfit verpassen durften: So haben wir die Website und Apps für unseren Kunden SonnDesign und „Curvy is sexy“ entwickelt und in Szene gesetzt.

1-min

Technische Details
WordPress / Android / iOS
Das Komplettpaket: Die Website für Curve is sexy haben wir auf Basis von WordPress entwickelt. Mit dem äußerst flexiblen und anwenderfreundlichen CMS arbeiten wir sehr gerne, und sind in über 50.000 Entwicklerstunden zu sehr erfahrenen WordPress-Experten geworden. Auch in diesem Fall zeigte sich wieder, dass WordPress sehr vielseitige Möglichkeiten bietet. So durften wir für Curve is sexy auch gleich die passenden Apps für Android und iOS erstellen – und die lassen sich praktischerweise direkt aus WordPress heraus steuern, mit Content versorgen und verwalten. So wurde aus dem Projekt im wahrsten Sinne des
Wortes eine ausgesprochen runde Sache. Die Apps, verfügbar über Google Play bzw. den Apple App Store sind der unverzichtbare Guide für die Curvy Trade Show im Juli 2014. Und darüber hinaus: Neben zahlreichen Infos zur Messe, Marken und Herstellern bieten sie einen interaktiven Eventplaner mit Erinnerungsfunktion, direkte Kontaktmöglichkeiten, eine elektronische Eintrittskarte zur Messe und dienen auch als Kommunikationsmittel nach der Show. So können sich Interessenten per push notification über Neuheiten und Trends rund um „Curvy Fashion“ informieren.

Case Curvy is sexy

  • WordPress Websiteentwicklung
  • Interaktive App-Entwicklung für iOS und Android
  • Schnittstellen und App-Einbindung